Forschungsförderung

KN Logo solo 500x75px

Die Theo und Friedl Schöller-Stiftung vergibt in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für Altersmedizin im Klinikum Nürnberg im Jahr 2016 den Theo und Friedl Schöller-Preis Versorgungswirksamkeit in der Altersmedizin.


Mit dem Theo und Friedl Schöller-Preis 2016 werden herausragende, bereits fertiggestellte wissenschaftliche, quantitative oder qualitative Praxisevaluationen oder Forschungsarbeiten aus den letzten beiden Jahren ausgezeichnet, die die besondere Wirksamkeit ambulanter, teilstationärer und stationärer Versorgungsangebote für geriatrische Patienten abbilden und die geeignet sind, die vielfältigen Herausforderungen der künftigen Versorgung hochaltriger Personen nachhaltig positiv zu gestalten. Bewerben können sich im deutschsprachigen Raum tätige Projekte, Organisationen, Institutionen oder Personen. In die Bewertung fließt neben der wissenschaftlich-methodischen Qualität, der Innovationswert und der Qualitätszuwachs in der Versorgung des hochaltrigen Patienten ein.

 

Beispielhafte Versorgungsthemen sind die kultursensible, geschlechtergerechte oder quartiersnahe Versorgung sowie die Verringerung von Schnittstellen in der medizinischen und pflegerischen Versorgung im urbanen oder ländlichen Raum, die Stärkung von Unterstützungssystemen und Angehörigen, die Vermeidung und Kompensation altersbedingter Kompetenzeinbußen, sowie die Verhinderung von Stürzen oder Deliren.

 

Weitere Informationen:

Zentrum für Altersmedizin im Klinikum Nürnberg
z.Hd. Frau Elke Kaufmann
Prof.-Ernst-Nathan-Straße 1
90419 Nürnberg
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.altersmedizin-nuernberg.de

Zeitschrift kennen lernen

Sie kennen die Zeitschrift noch nicht? Wir freuen uns, wenn Sie einmal hinein schnuppern. Wir bieten Ihnen ein kostenloses Probeabonnement, ein Heft zum Download - oder unsern 24-Stunden Zugang ohne Abo-Streß.

Hier können Sie uns unverbindlich testen: